Bildergeschichten aus Haidhausen

Fotografien von Sabine Jörg

Das ehemalige Herbergs- und Handwerkerviertel Haidhausen ist ein begehrtes Wohnquartier geworden. Schöne Altbauten, die Isarnähe, gute Einkaufsmöglichkeiten und die zentrale Lage machen die hohe Wohn- und Lebensqualität aus. Welche Veränderungen zeigen sich, was ist ganz verschwunden oder nur noch als Erinnerung vorhanden?

Als Sabine Jörg 1973 nach München kam, gewann sie ihre prägenden Eindrücke in Haidhausen. Sie traf Arbeiter und Handwerker, Schneiderinnen und Kohlehändler. Das Städtische Wannen- und Brausebad in der Schlossstraße war noch in Betrieb, von den rußgeschwärzten Fassaden der Häuser fiel der Stuck auf die Gehwege.
In poetischen Schwarz-Weiß-Aufnahmen lässt die Künstlerin das Haidhausen der 1970er und 1980er Jahre wieder lebendig werden. Die in der Ausstellung gezeigten, einzigartigen Bilder entziehen das Viertel, so wie es damals war, dem Vergessen.

Ausstellung 11.5.–30.6. täglich, 8–22 Uhr, Werkgalerie im Einstein 28, Einsteinstraße 28, 81675 München

Foto Rendez-Vous
Foto:© Sabine Jörg, Rendez-Vous
Foto Rentnerin
Foto:© Sabine Jörg, Rentnerin
Foto Bauspenglerei Burghart
Foto:© Sabine Jörg, Bauspenglerei Burghart
EröffnungMittwoch, 10. Mai 2017, 19 Uhr 
Werkgalerie im Einstein 28, Foyer, 1. OG
BegrüßungDr. Susanne May
Programmdirektorin der Münchner Volkshochschule
GrußwortChristine Strobl
Dritte Bürgermeisterin der Landeshauptstadt München
EinführungKirsten Kleie
Leiterin des Fachgebiets Fotografie & Video/Film

Weitere Termine:

Foto Wörthstraße
Foto:© Sabine Jörg, Wörthstraße

Mittwoch 10. Mai., 20.30 Uhr
„Wiedersehen mit Haidhausen“
Eine Lesung von Sabine Jörg mit Liedbegleitung von Erhard Dietl
Einstein 28, Vortragssaal 1
€ 7.–, auch mit MVHS-Card

Foto  Preysingstraße 64
Foto:© Sabine Jörg, Preysingstraße 64

Mittwoch 21. Juni, 18 Uhr
Werkstattgespräch und Führung durch die Ausstellung mit Sabine Jörg
Werkgalerie im Einstein 28, Foyer, 1. OG
Eintritt frei

Foto Rosenheimer Straße
Foto:© Sabine Jörg, Rosenheimer Straße

Freitag, 23. Juni, 14.30 Uhr
"Alt-Haidhausen – vom Herbergsviertel zur Hofmark"
Spaziergang durch Haidhausen, mit Jutta Kafka
Treffpunkt Müller'sches Volksbad
Rosenheimer Str. 1
€ 10.–, auch mit MVHS-Card

>> Anmeldung & Details