Pastellmalerei

Pastellkreiden sind Farben von besonderer Intensität. Der Reiz der Pastellmalerei liegt in der Unmittelbarkeit, mit der Pigment auf Papier aufgetragen wird. Zeichnen und Malen gehen ineinander über. Sie erfahren, wie das Material gehandhabt werden muss, um gezeichnete Linie und gemalte Fläche zu einem Bild von eigener Schönheit zu vereinen. Beispiele aus der Kunstgeschichte werden gezeigt.
ab Dienstag, 10.01.2017, 18:30 Uhr
Kursnummer D221155
Dozentin/Dozent Wolfgang Müller-Jakob
Zeitraum/Dauer 2017-01-10T18:30:007x, 10.01.2017 - 21.02.2017
Ort MünchenMilbertshofen
Werkhalle
, Frohschammerstr. 14a
Gebühr 118,00 €
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Ansprechpartner: Steffen Zißler Telefon: (089) 44 47 80 22