Yoga für die Augen

mit leichten Übungen für Augen und Wirbelsäule

Eine flexible Wirbelsäule, Halswirbelsäule und entspannte Schultern sorgen für die optimale Durchblutung und Funktion der Organe und der, besonders wichtigen Kopfdurchblutung. Müde Augen und nachlassende Sehkraft können die Folge einseitiger Arbeitsweisen und mangelnder Beweglichkeit sein. Erlernen Sie mit Spaß Übungen, die Körper und Gehirn verbinden: Hatha Yoga Übungen zur Stärkung und Flexibilität der Wirbelsäule, Augenübungen zur Stärkung und Regeneration der Sehkraft.

An der Münchner Volkshochschule wird seit vielen Jahren klassisches Hatha-Yoga unterrichtet. Dabei wird Yoga als übendes Verfahren verstanden, das neben dem Aufbau bestimmter Körperhaltungen (Asanas) sowie geführter Atmung (Pranayama) auch die Möglichkeit bietet, das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist positiv zu beeinflussen. Unser Angebot dient der Gesundheitsförderung, versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe und ersetzt keine Therapie.
Yoga kann selbst in hohem Alter angefangen und praktiziert werden. Bestimmt bereichert es Ihr Leben.
Der Kurs ist nicht online buchbar. Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns.
ab Mittwoch, 12.10.2016, 11:00 Uhr
Kursnummer D372290
Dozentin/Dozent Brigitte Colin
Zeitraum/Dauer 2016-10-12T11:00:0010x, 12.10.2016 - 14.12.2016
Ort MünchenSchwabing-Nord
MVHS am Scheidplatz
, Belgradstr. 108
Gebühr 68,00 €
Zielgruppe Für Senioren
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 13
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Senior-Card Ermäßigung mit Senior-Card möglich
Info & Beratung Telefon (089) 72 10 06-71 Frau Schulz