Hormon-Yoga

Wenn Körper und Seele Achterbahn spielen, sind manchmal die Hormone nicht im Gleichgewicht. Hatha-Yoga-Techniken nach Dinah Rodrigues können - regelmäßig angewandt - die hormonelle Balance wieder herstellen. Einfache Atem- und Entspannungsübungen sowie Körperstellungen aus dem Yoga regen für die Hormonerzeugung wichtigen Organe und Drüsen an. Die Lebensenergie wird aktiviert, der ganze Körper gestärkt und gedehnt.
Besonders geeignet für Frauen in den Wechseljahren, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
ab Mittwoch, 11.01.2017, 18:00 Uhr
Kursnummer D352422
Dozentin/Dozent Cora Menz
Zeitraum/Dauer 2017-01-11T18:00:005x, 11.01.2017 - 08.02.2017
Ort MünchenInnenstadt
Physiotherapieschule München, Raum 210
, Lindwurmstr. 129
Gebühr 43,00 €
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Anmeldung: (089) 48006-6239 Auskunft: (089) 721006-41/-46