Finanzbuchführung 1

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen.
Somit sind Sie in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.
Inhalte: Einführung in die Finanzbuchführung (Grundlagen und Organisation). Bestands- und Erfolgskonten buchen und abschließen. Buchen von Warenkonten, Privatkonten, Umsatzsteuer, Boni, Skonti, Rabatte, Betriebsausgaben, Löhne und Gehälter, Steuern und Belege; Prüfungsvorbereitung. Sie erhalten im Kurs ein Lehrbuch, das in der Kursgebühr enthalten ist. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Prüfung: D440220, Samstag, 25.2.2017, von 9.30 bis 13.00 Uhr.
ab Mittwoch, 09.11.2016, 18:00 Uhr
Kursnummer D440205
Dozentin/Dozent Raimund Kopfinger
Zeitraum/Dauer 2016-11-09T18:00:0013x, 09.11.2016 - 15.02.2017
Ort MünchenInnenstadt
Volkshochschule
, Schwanthalerstr. 2
Gebühr 239,00 €
Veranstaltungstyp Lehrgang
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Dr. Sandra Platzer, Telefon (0 89) 27 37 34 44