Vegan kochen mit Linse, Bohne und Kichererbse

Eiweiß satt

Unüberschaubar ist die Zahl der verschiedenen Arten von Hülsenfrüchten und fast unbegrenzt ihre Einsatzfähigkeit. Das macht sie zur wichtigsten Sättigungsbeilage der asiatischen und indischen Küche und unverzichtbaren Begleiter der veganen Ernährung. Wir probieren klassische Aufstriche wie Hummus oder gelbe Linsenpaste aus und machen Suppen, Salate und Eintöpfe wie Rotes-Bohnen-Chili oder ein exotisches Bohnen-Ragout. Natürlich verwenden wir fast ausschließlich Bio-Lebensmittel.
Samstag, 19.11.2016
10:00 – 16:00 Uhr
Kursnummer D382140
Dozentin/Dozent Brigitte Kanning
Zeitraum/Dauer 2016-11-19T10:00:0019.11.2016
Ort MünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum
, Englschalkinger Str. 166
Gebühr
Kerngebühr 36,00 €
Materialgeld 19,00 €
Veranstaltungstyp Samstagsseminar
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Rückfragen und Beratung zu den Ernährungs-, Koch- und Getränkekursen unter 089 / 72 10 06 37 oder sigrid.ebel@mvhs.de