Bei den Eulen in Buchenhain

Vorbei an Nagelfluh-Felsen wandern wir durch den Isar-Hangwald bis zum Georgenstein. Mit etwas Glück bekommen wir die größte Eule der Welt zu sehen oder hören ihr Rufen nach dem Weibchen. In den alten Buchen-Urwäldern entdecken wir neben Kletterern und Mountainbikern auch Mandarinenten, Gänsesäger, Lurche und Christrosen. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Freitag, 24.02.2017
16:00 – 18:00 Uhr
Kursnummer D313570
Dozentin/Dozent Ulrich Engel
Zeitraum/Dauer 2017-02-24T16:00:0024.02.2017
Ort Baierbrunn
Treffpunkt: S7-Bahnhof Buchenhain, am Bahnsteig
, Forststr.
Gebühr 7,00 €
Veranstaltungstyp Exkursion
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 20
Info & Beratung Fachgebiet Naturwissenschaften, Tel. (089) 72 10 06 - 32/43, lydia.weinberger@mvhs.de