Wie entsteht ein Roman? Von der Idee zum Werk

Vortrag mit Diskussion

Ein Nachmittag für alle, die selber einen Roman schreiben oder wissen wollen, wie Autoren arbeiten.
Anhand der Entstehung seines Romans "Die Haut der Steine" zeigt der Autor und Dozent die wichtigsten Arbeitsschritte und -techniken.
Wie entwickelt man eine Konzeption, literarische Figuren und Spannung? Wie bewältigt man praktische Probleme, überarbeitet Texte, überwindet Schreibkrisen? Dabei werden auch die Arbeitstechniken anderer Autoren mit einbezogen bis hin zur Frage des Zeitmanagements und der Veröffentlichung des fertigen Werkes.
Sonntag, 30.10.2016
18:00 – 21:00 Uhr
Kursnummer D244680
Dozentin/Dozent Arwed Vogel
Zeitraum/Dauer 2016-10-30T18:00:0030.10.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr
Einzelkarte 16,00 €
Veranstaltungstyp Sonntagsseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)