"Malen" mit der Nähmaschine

Ohne Stickmaschine Formen, Muster und Bilder mit der Nähmaschine auf Stoff "zeichnen"! Dazu braucht es nur eine normale Nähmaschine mit versenkbarem Transporteur (die kleinen Zähnchen, die beim normalen Nähen den Stoff weitertransportieren), einen Holzstickrahmen, bunte Stoffe und eine Idee, welches Motiv auf den Stoff gebracht werden soll. Die Technik wird vorgestellt und an verschiedenen Motiven geübt. Am Ende kann jeder mindestens eine größere Stickerei mit nach Hause nehmen, die dann z.B. in eine Tasche, eine Decke, einen Rock oder Platzsets als Eye-Catcher integriert werden kann.

Voraussetzung: erste Erfahrungen mit dem Nähmaschinennähen.
Sonntag, 12.02.2017
10:00 – 17:00 Uhr
Kursnummer D237170
Dozentin/Dozent Anja Brinkmann
Zeitraum/Dauer 2017-02-12T10:00:0012.02.2017
Pausen nach Absprache
Ort MünchenInnenstadt
Volkshochschule
, Lindwurmstr. 127 Rgb
Gebühr 51,00 €
Veranstaltungstyp Sonntagsseminar
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 9
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)