Atelier für Restaurierung

Im Atelier werden Möbelstücke, Gemälde, Rahmen und andere Objekte restauriert. Ein Schwerpunkt ist derzeit die Restaurierung von Jukeboxen aus den 1930er- bis 50er-Jahren. Traditionelle Arbeitstechniken und historisch belegte Materialien werden verbunden mit modernen Konservierungs- und Restaurierungsmethoden, um den ursprünglichen Gesamteindruck und die Funktion wiederherzustellen. Bei der Führung werden die Methoden und Materialien sowie die Herausforderungen der Restaurierung anhand von aktuellen Arbeitsbeispielen anschaulich erläutert.
Donnerstag, 02.02.2017
17:00 – 18:30 Uhr
Kursnummer D122719
Dozentin/Dozent Julia Gredel
Zeitraum/Dauer 2017-02-02T17:00:0002.02.2017
Ort MünchenMilbertshofen
Treffpunkt: Atelier für Restaurierung
, Frankfurter Ring 247
Gebühr 5,00 €
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Stadtbereich Nord, Telefon (089) 318 115-20/16