Rassismus – eine Gefahr für die Demokratie?

Europaweit sind rechtsradikale Parteien im Aufwind. Sie profitieren von Verunsicherung und Ablehnung, mit denen Teile der Bevölkerung dem Zuzug von Migrantinnen und Flüchtlingen begegnen. Ist die Mitte der Gesellschaft rassistisch oder nur der rechte Rand? Ist Rassismus eine Gefahr für die Demokratie – oder (auch) Kitt der demokratischen Gesellschaft? Der deutsch-afghanische Politikwissenschaftler Hamun Tanin analysiert das Phänomen des Rassismus und sucht gemeinsam mit den Teilnehmenden Antworten auf unbequeme Fragen.
Der Kurs ist beendet.
Montag, 24.10.2016
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer D110128
Dozentin/Dozent Hamun Tanin
Zeitraum/Dauer 2016-10-24T20:00:0024.10.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr gebührenfrei
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (0 89) 72 1006-31/30