Weltbank & Co. und das Klima

Das Eine sagen und das Andere tun

Gerne warnt die Weltbank vor den Gefahren des Klimawandels und wirbt um Gelder zur Finanzierung klimafreundlicher Investitionen. Richtig betont sie, dass vor allem die Menschen im Globalen Süden von den Folgen des Klimawandels betroffen sind. Die Praxis sieht jedoch anders aus: Die Weltbank schwächt ihre Standards ab, um Großinvestitionen in Infrastruktur voranzutreiben und finanziert Kohlekraftwerke, sowie Öl- und Gasförderung. Ein Vortrag über die Janusköpfigkeit der Entwicklungsbanken und die Rolle Deutschlands.
In Zusammenarbeit mit dem Nord Süd Forum München.
Der Kurs ist beendet.
Donnerstag, 13.10.2016
19:00 – 21:00 Uhr
Kursnummer D110220
Dozentin/Dozent Knut Vöcking
Zeitraum/Dauer 2016-10-13T19:00:0013.10.2016
Ort MünchenInnenstadt
EineWeltHaus München e.V.
, Schwanthalerstr. 80 RGB
Gebühr Gebührenfrei
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
Info & Beratung Telefon (0 89) 72 1006-31/30