"Nur mal kurz die Welt retten"

Fluchtursachen und Klimakrise lokal entgegenwirken

Globale Erwärmung, Finanzkrisen und Flüchtlingsströme sind Symptome eines fehlerhaften Systems. In fünfzig Jahren wird man auf unsere Zeit zurückschauen, an der die Welt am Scheideweg stand. Engagieren Sie sich deshalb heute für eine gute Zukunft für alle und eine Welt in Balance. Im Workshop erhalten Sie das Handwerkszeug, um selbst aktiv zu werden und auf lokaler Ebene globale Veränderungen zu bewirken.
In Zusammenarbeit mit der Global Marshall Plan Academy.
ab Freitag, 20.01.2017, 18:00 Uhr
Kursnummer D110188
Dozentin/Dozent Gisela Wohlfahrt
Zeitraum/Dauer 2017-01-20T18:00:002x, 20.01.2017 - 21.01.2017
Ort MünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum
, Englschalkinger Str. 166
Gebühr 38,00 €
Veranstaltungstyp Workshop
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (0 89) 72 1006-31/30