Enkaustik - eine historische Maltechnik neu entdecken

Enkaustik ist eine historische Maltechnik, bei der Farbpigmente in erwärmtes flüssiges Wachs eingegeben werden. Mit modernen Geräten lassen sich die Farben bearbeiten. Die entstehenden Strukturen und die leuchtenden Farben erzeugen außergewöhnlichen Glanz und Tiefenwirkung. Sie werden staunen was für raffinierte Effekte und wirkungsvolle Bilder entstehen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Sonntag, 22.01.2017
10:00 – 17:00 Uhr
Kursnummer D221840
Dozentin/Dozent Mariana Scvortova
Zeitraum/Dauer 2017-01-22T10:00:0022.01.2017
Pausen nach Absprache
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 46,00 €
Veranstaltungstyp Sonntagsseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Ansprechpartner: Steffen Zißler Telefon: (089) 44 47 80 22