Sehenswürdigkeiten und botanische Besonderheiten im Westpark-Ostteil

Der Westpark zählt zu den schönsten Parks Münchens. Im Ostteil befindet sich das ganz aus Schiefer erbaute Sardenhaus mit seiner danebenstehenden Nurage, in der wir bei Gelegenheit kurz eine der regelmäßigen Kunstausstellungen besuchen. Zu erwähnen ist auch die Anlage des künstlichen Bachlaufs, das etwas abseits liegende Teichbiotop. Nicht zu vergessen der wunderschön angelegte Ostsee, mit seinen in ganz München nur hier zu sehenden im Wasser stehenden Sumpfzypressen sowie die im Umkreis befindlichen weitgeschwungenen Blumenanpflanzungen.
Sonntag, 30.10.2016
14:00 – 16:00 Uhr
Kursnummer D124733
Dozentin/Dozent Rudolf Kühnl
Zeitraum/Dauer 2016-10-30T14:00:0030.10.2016
Ort MünchenSendling-Westpark
Treffpunkt: Westpark (Haltestelle Bus 134), Aufgang
, Baumgartnerstr.
Gebühr 6,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Martina Otto Tel.: 089/74748516