Improvisationstheater: Kopf aus – Flow an

Improvisation funktioniert über das "Kopf-Ausschalten". Schwierig, sich nichts vorzunehmen, loszulassen und sich assoziativ treiben zu lassen. Gelangt man in diesen Zustand, springen die Geschichten, Rollen und Atmosphären nur so aus einem heraus. Dieser Kurs will ein Ausschaltknopf für den Kopf sein, Raum geben für ein wirkliches "Im-Moment-Sein" im angstfreien Improvisationsspiel. Durch aufeinander aufbauende Spiele und Übungen zur Stärkung von Wahrnehmung, Spontaneität und Fantasie werden konkrete Improvisationsstrategien trainiert und spielerisch umgesetzt.
ab Samstag, 28.01.2017, 10:00 Uhr
Kursnummer D262590
Dozentin/Dozent Graciette Justo
Zeitraum/Dauer 2017-01-28T10:00:002x, 28.01.2017 - 29.01.2017
Pausen nach Absprache
Ort MünchenInnenstadt
Volkshochschule
, Lindwurmstr. 127 Rgb
Gebühr 75,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)