Wozu braucht ein chinesischer Kaiser 8000 Soldaten, wenn er tot ist?

Die Entdeckung so vieler Tonkrieger in Lebensgröße war eine archäologische Sensation. Wanderausstellungen davon gingen und gehen um die Welt. Sie sind dem Grab eines Kaisers zuzuordnen, der einige Zeit vor Christi Geburt lebte. Was bisher entdeckt wurde, ist erst der Anfang. Wir werden Bilder der bisherigen Entdeckungen betrachten, sie sind erstaunlich genug. Dazu aber wollen wir einigen Andeutungen der chinesischen Ausgräber nachgehen, wozu diese Anlage gut sein sollte. Warum braucht ein Kaiser im Jenseits solch eine Armee?
Der Kurs ist beendet.
Mittwoch, 26.10.2016
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer D139180
Dozentin/Dozent Dr. Paul Kübel
Zeitraum/Dauer 2016-10-26T20:00:0026.10.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 72 10 06 - 43/47 Dr. Hermann Schlüter/Lore Dewenter