Rembrandt, Rotterdam und Reichsmuseum

Amsterdam und das goldene Zeitalter

Im 17. Jahrhundert, dem "Goldenen Zeitalter" der Niederlande, erlebten besonders die Städte Haarlem und Amsterdam eine Blüte von Kultur, Wissenschaften und Kunst. Wir besuchen das Rijksmuseum, das van-Gogh-Museum, Kirchen und Synagogen. In Südholland faszinieren der Regierungssitz Den Haag mit der Palastanlage des Binnenhofs, die Gemäldesammlung des Mauritshuis und die moderne Seehafenstadt Rotterdam.
Der Vortrag kann auch als Vorbereitung auf die Studienreise "Amsterdam und das goldene Zeitalter" (7.6. bis 11.6.2017, D185260) besucht werden. Informationen zur Studienreise erhalten Sie im Fachgebiet MVHS unterwegs, Telefon (0 89) 44 47 80-10/51, E-Mail: regina.wagner-gebhard@mvhs.de
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 06.12.2016
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer D183010
Dozentin/Dozent Dr. Marie-Louise Schmeer-Sturm
Zeitraum/Dauer 2016-12-06T18:00:0006.12.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Digitale Bildpräsentation
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Cordula Starke Tel. (089) 44 47 80-10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de