Spiele, die Beziehung schaffen

Spiele und erlebnisorientierte Methoden

Mit anderen in Beziehung zu treten ist nur auf den ersten Blick einfach. In der Realität zeigt sich, wie schwierig es ist, offen auf Menschen zuzugehen. Mit Spielen, die Beziehung schaffen finden Sie das richtige Maß an Nähe und Distanz. Sie trainieren sensibles Einfühlungsvermögen und das Hineinschlüpfen in eine fremde Haut ebenso wie das bewusste Abgrenzen ohne andere zu verletzen. Darüber hinaus vermittelt das Seminar, wie man Spiele als lernfördernde Instrumente in der Erwachsenenbildung einsetzen und nutzen kann. Inhalte: u.a. Spiele zum Kennenlernen, zum Auflockern und Motivieren, Kooperationsspiele.
Der Kurs ist beendet.
ab Freitag, 04.11.2016, 18:00 Uhr
Kursnummer D820005
Dozentin/Dozent Tristan Berger
Zeitraum/Dauer 2016-11-04T18:00:0004.11.2016 - 06.11.2016
Beginn: Freitag, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
Ort Berg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See
, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Übernachtung 100,00 €
Kerngebühr 90,00 €
MVHS Dozenten 0,00 €
Essen 30,00 €

Ohne Seminargebühr für MVHS-Dozenten
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (0 81 51) 96 20-0. Die Zimmer sind eine Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Gerne holen wir Sie an der Bushaltestelle Abzw. Leoni um 17.25 Uhr ab - wir bitten vorab um eine telefonische Information.