Porträt in Zeichenkohle - Arbeiten nach Modell

Mit Zeichenkohle wollen wir die Grundlagen der Porträtzeichnung erlernen. Nach ersten Studien zur Vermittlung grundlegender Anatomie wird vom Modell gezeichnet. Es werden zwei Herangehensweisen praktiziert: die direkte Umsetzung der Licht- und Schattenform und die konstruktive Gestaltung, bei der Sie die relative Messmethode kennenlernen. Die erlernten Techniken sind universell auch für andere Motive anwendbar.
Rechtzeitig vor Kursbeginn geht Ihnen eine Liste mit den mitzubringenden Materialien zu.
ab Samstag, 17.12.2016, 10:00 Uhr
Kursnummer D221340
Dozentin/Dozent Sascha Karschner
Zeitraum/Dauer 2016-12-17T10:00:002x, 17.12.2016 - 18.12.2016
Pausen nach Absprache
Ort MünchenSendling
Volkshochschule
, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Gebühr 90,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Ansprechpartner: Steffen Zißler Telefon: (089) 44 47 80 22