München und der Nationalsozialismus - Ein Rundgang in leichter Sprache

Für Jugendliche und junge Erwachsene (18 bis 27 Jahre)

Das NS-Dokumentationszentrum ist ein Lern- und Erinnerungsort. Das Leitmotto der Dauer-Ausstellung ist: Die Geschichte geht uns alle an. Das NS-Domumentationszentrum steht am Königsplatz. Dort befand sich die Zentrale der Nazi-Partei. In einem Rundgang durch die Dauer-Ausstellung lernen Sie viel über die Geschichte der Nazi-Zeit. Sie lernen, warum Menschen ausgegrenzt und verfolgt wurden.
In Kooperation mit münchen für alle.
Der Kurs muss leider entfallen.
Mittwoch, 07.12.2016
16:30 – 17:30 Uhr
Kursnummer D160120
Dozentin/Dozent Felizitas Raith
Zeitraum/Dauer 2016-12-07T16:30:0007.12.2016
Ort MünchenInnenstadt
NS-Dokumentationszentrum München
, Brienner Str. 34
Gebühr gebührenfrei
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 8
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Tobias Bumblat, Telefon (089) 548476-28