Das Maximilianeum - Besuch im Bayerischen Landtag

Das Maximilianeum wurde Ende des 19. Jahrhunderts auf dem Isarhochufer gebaut und bildet den prachtvollen Abschluss der Maximilianstraße. Seit 1949 beherbergt es das Parlament des Freistaates Bayern. Im Rahmen der Führung durch die historischen Räume werden die Geschichte und die aktuelle Nutzung des Hauses erläutert. Die Ausstattung des Maximilianeums und seine reichen Historiengemälde sind Anlass für kurze Ausflüge in die (bayerische) Geschichte.
Samstag, 10.12.2016
14:00 – 15:30 Uhr
Kursnummer D110820
Dozentin/Dozent Anneliese Döhring
Zeitraum/Dauer 2016-12-10T14:00:0010.12.2016
Ort MünchenHaidhausen
Treffpunkt: Maximilianeum, Ostpforte (U5 Max-Weber-Platz)
, Max-Planck-Str. 1
Gebühr 5,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (0 89) 72 1006-31/30