Wirbelsäulengymnastik

Rücken- und Nackenschmerzen sind häufig Folgen von ungünstigen Bewegungsgewohnheiten, Verkrampfungen und Haltungsfehlern. Sie lernen durch gezielte Übungen, die Bauch- und Rückenmuskulatur zu kräftigen und Ihre Wirbelsäule vor Versteifung und einseitiger Abnützung zu bewahren. Ziel ist die Verbesserung Ihrer Haltung. Außerdem soll verhindert werden, dass sich Abnutzungserscheinungen der Bandscheiben verschlimmern. Bei akuten Beschwerden wird empfohlen, ärztlichen Rat einzuholen.
Für Ungeübte und Fortgeschrittene, wenn nicht anders ausgewiesen.
ab Montag, 10.10.2016, 15:30 Uhr
Kursnummer D353220
Dozentin/Dozent Tatjana Unger
Zeitraum/Dauer 2016-10-10T15:30:0015x, 10.10.2016 - 06.02.2017
Ort MünchenPasing
Volkshochschule
, Bäckerstr. 14
Gebühr 74,00 €
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Anmeldung: (089) 48006-6239 Auskunft: (089) 721006-45/-42