Varanasi - Die Stadt des Lichts an den Ufern des Ganges

Varanasi (auch bekannt unter dem Namen Benares), die Stadt am Ganges, ist in Indien eines der bedeutendsten Heiligtümer, das auch in unserem Kulturkreis touristische Popularität gewann. Zwar steht Varanasi in der Mythologie hauptsächlich mit dem Gott Shiva in Verbindung, doch wird die Stadt nicht nur von seinen Anhängern besucht, sondern von verschiedenen hinduistischen Pilgern, die sich von ihren Verfehlungen reinzuwaschen hoffen oder an diesem Ort sterben wollen.
Mittwoch, 01.02.2017
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer D138160
Dozentin/Dozent Jana Schäfer
Zeitraum/Dauer 2017-02-01T18:00:0001.02.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 72 10 06 - 43/47 Dr. Hermann Schlüter/Lore Dewenter