Indien in der deutschen Philosophie: Von Schlegel bis Nietzsche

Indische Texte, vor allem die Bhagavadgita und die Upanishaden, werden von deutschen Intellektuellen wie Humboldt und Schopenhauer bewundert und beeinflussten die Philosophen des 19. Jahrhunderts maßgeblich.
Der Kurs ist beendet.
Donnerstag, 24.11.2016
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer D138132
Dozentin/Dozent PD Dr. Renate Syed
Zeitraum/Dauer 2016-11-24T18:00:0024.11.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 72 10 06 - 43/47 Dr. Hermann Schlüter/Lore Dewenter