Die Radlwerkstatt

Reparieren statt Wegwerfen

Lernen Sie bei einer Führung die Arbeitsweise unserer Radlwerkstatt kennen. Das Projekt wurde vor sieben Jahren mit der Idee gegründet, im Münchner Norden eine Anlaufstelle für alle Generationen zu bieten, um ihre Fahrräder, Roller und Dreiräder unter Anleitung von Freiwilligen der Caritas reparieren und verkehrssicher zu machen. Neben der reinen Instandsetzung ist ein wichtiges Ziel der Radlwerkstatt, Interesse an handwerklichen Tätigkeiten zu wecken und das Bewusstsein zu vermitteln, dass Reparieren besser ist als Wegwerfen.

In Kooperation mit dem Caritas Freiwilligen-Zentrum München Nord.
Dienstag, 21.02.2017
17:00 – 18:30 Uhr
Kursnummer D324576
Dozentin/Dozent Christine Kalke
Zeitraum/Dauer 2017-02-21T17:00:0021.02.2017
Ort Nordhaide
Treffpunkt: Caritas-Zentrum München Nord
, Hildegard-von-Bingen-Anger 1-3
Gebühr 7,00 €
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)