Achtsamkeitsmeditation - die MBSR-Methode

Was ist Achtsamkeit und wie kann Achtsamkeit den Umgang mit Stress verändern? Die Bewältigung des Alltags mit (und auch ohne) körperliche Einschränkungen, Behinderungen und gesundheitliche Veränderungen im Alter sind oft eine Herausforderung. Achtsamkeit (wieder) erlernen ist eine gute Möglichkeit mit Belastungen und Stress umzugehen. In dem Vortrag mit kleinen Übungen wird die Methode der achtsamkeitsbasierten Stressreduktion (Mindfulness Based Stress Reduction - MBSR) vorgestellt. Manche dieser Anregungen sind auch sofort im Alltag umsetzbar.
Im Rahmen der Vortragsreihe "Dienstagsforum am Scheidplatz".
Dienstag, 31.01.2017
19:00 – 21:00 Uhr
Kursnummer D160397
Dozentin/Dozent Christine Flügel, Diplom-Psychologin
Zeitraum/Dauer 2017-01-31T19:00:0031.01.2017
Ort MünchenSchwabing-Nord
MVHS am Scheidplatz
, Belgradstr. 108
Gebühr 9,00 €
Restkarten vor Ort
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Dinah Fink, Fachgebietsleitung, Tel. 089-721006-53 Maria Kuhn, Sachbearbeitung, Tel. 089-721006-49