Parkgeschichten - Vom Promenadeplatz zum Alten Botanischen Garten

Die ursprüngliche Anlage des Promenadeplatzes stammt wohl schon aus dem 14. Jahrhundert und diente bis etwa 1778 als Salzhandelsplatz. Später wurde er als Paradeplatz genutzt und erst 1804 zu einer Grünanlage umgestaltet, die lange die einzige innerhalb des Stadtkerns war. Die Schleifung der Stadtmauern befreite das alte München aus seinem Korsett. Wir tauchen ein in die Geschichte des Promenadeplatzes, wandern auf den Spuren der Stadtmauer weiter zum Maximiliansplatz - einer Oase mitten im Verkehrsgewusel - bis zum Alten Botanischen Garten.
Der Kurs ist beendet.
Sonntag, 09.10.2016
11:00 – 13:00 Uhr
Kursnummer D121028
Dozentin/Dozent Jakob Kachelmann
Zeitraum/Dauer 2016-10-09T11:00:0009.10.2016
Ort Altstadt
Treffpunkt: Statue von Orlando di Lasso
, Promenadeplatz
Gebühr 6,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Führung
Plätze
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (0 89) 72 1006-21/30