Wir sind der Iran

Jugendkultur in der Islamischen Republik Iran

Alte, bärtige Männer und Frauen mit Tschador - ist das Ihr Iran-Bild? Dann dürfte Sie dieser Vortrag überraschen. Mit einem Durchschnittsalter von 28 Jahren (Deutschland: 46) ist die iranische Gesellschaft sehr jung. 70 Prozent der Bevölkerung sind nach der Revolution 1979 geboren und interessieren sich nicht sonderlich für die ideologischen Grabenkämpfe ihrer Väter. Was die iranischen Jugendlichen heute bewegt, wofür sie sich interessieren und wofür sie kämpfen, darum soll es in diesem Vortrag gehen.
In Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Hadern und Kultur in Hadern e.V.
Der Kurs ist beendet.
Freitag, 18.11.2016
19:30 – 21:00 Uhr
Kursnummer D110426
Dozentin/Dozent Dr. Christl Catanzaro
Zeitraum/Dauer 2016-11-18T19:30:0018.11.2016
Ort MünchenHadern
Volkshochschule
, Guardinistr. 90
Gebühr 5,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (0 89) 72 1006-31/30