Stationen der Moderne -- Streifzug durch die Welt der modernen Kunst und des 20. Jahrhunderts

Im 20. Jahrhundert änderte sich die Welt rasend schnell. Gleichermaßen und in ebenso großem Tempo änderte sich die Kunst, da Bilder immer auch Spiegel wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Entwicklungen sind. Anhand von Bildbetrachtungen werden wir Stationen der Moderne innerhalb und außerhalb der Kunst erörtern. Wir sehen Arbeiten u.a. von Kirchner, Picasso, Beckmann, Max Ernst, Andy Warhol, Donald Judd, Gerhard Richter und Joseph Beuys.
ab Sonntag, 22.01.2017, 10:00 Uhr
Kursnummer D213390
Dozentin/Dozent Dr. Dorothée Siegelin
Zeitraum/Dauer 2017-01-22T10:00:001x, 22.01.2017 - 22.01.2017
Ort MünchenMaxvorstadt
Pinakothek der Moderne
, Barer Str. 40
Gebühr 15,00 €
Zuzüglich Eintritt € 1.- Anmeldung erforderlich
Veranstaltungstyp Sonntagsseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Cordula Starke Tel. (089) 44 47 80-10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de