Ehemalige Hofkirche St. Michael

Für Hochaltrige besonders geeignet

Herzog Wilhelm V. erbaute 1583 für die Jesuiten die Kirche St. Michael. Dieser größte christliche Renaissancebau nördlich der Alpen wurde zum Vorbild für hunderte bayerischer Kirchen. Das großartige Grabmal, das sich Wilhelm V. darin wünschte, wurde nie fertig, aber einige dafür geschaffene Kunstwerke blieben in der Kirche, so das großartige Kreuz von Giambologna und der Weihbrunnenengel von Hubert Gerhardt.

Die MVHS im Münchenstift - Mit Erfahrung Neues lernen
ist ein Kooperationsprojekt der Münchner Volkshochschule mit der MÜNCHENSTIFT GmbH.
Das Angebot ist für die Bewohnerinnen und Bewohner der MÜNCHENSTIFT-Häuser kostenfrei.

Mit freundlicher Unterstützung des Sozialreferats der Landeshauptstadt München.
Donnerstag, 10.11.2016
14:00 – 15:00 Uhr
Kursnummer D172090
Dozentin/Dozent Anneliese Döhring
Zeitraum/Dauer 2016-11-10T14:00:0010.11.2016
Ort MünchenAltstadt
Treffpunkt: St. Michael
, Neuhauser Str. 6
Gebühr 6,00 €
Restkarten vor Ort
Zielgruppe Für Senioren
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
Info & Beratung (0 89) 72 10 06 26/-27/-29