Breakdance- und HipHop-Schnuppertag

In den Hinterhöfen Amerikas, in den Stadtvierteln der Armut, entwickelte sich in den Siebzigern aus dem Leben der Kids eine eigene Sprache -- HipHop. Besonders Breakdance, der Tanz dieser Welle, fasziniert durch die Verbindung von Präzision und Lässigkeit. Nach dem Warm-up mit HipHop-Elementen werden Breakdance-Basics, wie z.B. Top Rocks, Up Rocks und Six Steps, trainiert und zu einer kurzen Choreografie zusammengesetzt.

Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; Einführung in die Grundlagen ohne Akrobatik, Head Spins etc.
Samstag, 04.02.2017
14:30 – 18:30 Uhr
Kursnummer D265438
Dozentin/Dozent Susanne Hörmann (SouSee Q)
Zeitraum/Dauer 2017-02-04T14:30:0004.02.2017
Pausen nach Absprache
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 28,00 €
Veranstaltungstyp Samstagsseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)