Das Geheimnis des blauen Diamanten

Rundgang durch die Schatzkammer der Münchner Residenz

Die Schatzkammer der Münchner Residenz zählt neben der Eremitage in St. Petersburg, dem Londoner Tower und dem Kunsthistorischen Museum in Wien zu den bedeutendsten ihrer Art. Kostbarste Kunstgegenstände aus nahezu zehn Jahrhunderten sind hier zu finden. Zu den Prunkstücken gehören oft spannende Geschichten. So ist das Palladium der Residenz, die St.-Georgs-Statuette, eigentlich ein Reliquienschrein. Auch das rätselhafte Verschwinden und Wiederauftauchen des großen blauen Diamanten in der Wittelsbacher Königskrone von 1806 wird uns beschäftigen.
Sonntag, 12.02.2017
11:00 – 12:30 Uhr
Kursnummer D182170
Dozentin/Dozent Dr. Falk Bachter
Zeitraum/Dauer 2017-02-12T11:00:0012.02.2017
Ort MünchenAltstadt
Residenz
, Residenzstr. 1
Gebühr 8,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Cordula Starke Tel. (089) 44 47 80-10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de