Altes und Neues Rathaus

Bürgerliches Selbstbewusstsein steht hinter dem von 1470 bis 1475 erbauten Alten Rathaus (Außenbesichtigung). Erst Ende des 19. Jahrhunderts wurde mit dem Neuen Rathaus, das Georg Hauberrisser errichtete, ein zweiter Repräsentationsbau für die Stadt München geschaffen. Wir besichtigen u.a. den kleinen Sitzungssaal des Neuen Rathauses mit Originalausstattung und den großen Saal, in den Pilotys Monumentalgemälde zur Münchner Geschichte erst vor wenigen Jahren zurückgekehrt ist.
Der Kurs ist nicht online buchbar. Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns.
Freitag, 02.12.2016
10:30 – 12:30 Uhr
Kursnummer D182110
Dozentin/Dozent M.A. Maria Jenkin-Jones
Zeitraum/Dauer 2016-12-02T10:30:0002.12.2016
Ort Altstadt
Treffpunkt: am Fischbrunnen
, Marienplatz
Gebühr 9,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Cordula Starke Tel. (089) 44 47 80-10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de