Ist Elektromobilität schon alltagstauglich?

Erfahrungen aus der Praxis

Die Landeshauptstadt München fördert seit April 2016 den Kauf von Elektrofahrzeugen durch Gewerbebetriebe und Freiberufler. Vor dem Kauf eines Elektrofahrzeugs stellen sich den Interessierten jedoch wichtige Fragen zur Praxis der Elektromobilität: Welche Fahrzeuge werden angeboten? Auf welche Kriterien sollte bei der Auswahl geachtet werden? Wo gibt es Ladestationen und können auch alle genutzt werden? Aus welchen Quellen kommt der Strom und was kostet er? Was passiert, wenn der Akku leer ist? Welche Kosten fallen für Anschaffung, Betrieb und Unterhalt eines Elektrofahrzeugs an?
Mittwoch, 15.02.2017
18:30 – 19:30 Uhr
Kursnummer D324572
Dozentin/Dozent Norbert Endres
Zeitraum/Dauer 2017-02-15T18:30:0015.02.2017
Ort MünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum
, Englschalkinger Str. 166
Gebühr Gebührenfrei
Anmeldung erbeten
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fachgebiet Umwelt und Ökologie, Tel. (089) 93 94 89 - 31/65, oebz@mvhs.de