Was kommt danach? Himmel, Hölle oder gar nichts?

Die Frage nach dem "Danach" stellt jeder Mensch irgendwann einmal, und die Antwort führt oft in den Glauben. Alle großen Religionen und spirituellen Lehren der Menschheit machen Versprechungen auf ein Jenseits. Aber kann man wirklich begründete Hoffnung haben, dass nach dem Tod noch etwas kommt? Prof. Bertram Stubenrauch zeigt die wichtigsten Anschauungen der großen monotheistischen Religionen über den Tod und die Hoffnung auf ein Leben danach auf. Von seiner christlichen Position ausgehend, ist er offen für den Dialog mit den unterschiedlichen philosophischen und religiösen Jenseits-Vorstellungen. Er beschreibt alternative Ansichten und arbeitet kulturübergreifende Erfahrungen heraus.
Mittwoch, 14.12.2016
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer D137100
Dozentin/Dozent Prof. Dr. Bertram Stubenrauch
Zeitraum/Dauer 2016-12-14T18:00:0014.12.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 72 10 06 - 43/47 Dr. Hermann Schlüter/Lore Dewenter