Das Bayerische Landeskriminalamt

Das LKA ist eine moderne Polizeizentrale und nutzt zur Aufklärung von Straftaten modernste Technik. Mit Hilfe von DNA-Analyse, Biometrie, Mikrospurenauswertung, chemischen und physikalischen Verfahren können Verbrechen aufgeklärt und Personen identifiziert werden. Es werden die Aufgaben und die Arbeit des Landeskriminalamtes dargestellt und an konkreten Beispielen in einem Film erläutert. Ein Vortrag zu einem aktuellen Thema rundet den Besuch ab.
Das LKA benötigt vor der Führung die Namen und Geburtsdaten der Teilnehmenden.
Dienstag, 24.01.2017
10:00 – 13:00 Uhr
Kursnummer D121114
Dozentin/Dozent wird noch bekannt gegeben
Zeitraum/Dauer 2017-01-24T10:00:0024.01.2017
Ort MünchenMaxvorstadt
Bayerisches Landeskriminalamt
, Maillingerstr. 15
Gebühr 5,00 €
Anmeldung erforderlich
Veranstaltungstyp Informationsveranstaltung
Plätze
Info & Beratung Telefon (0 89) 72 1006-31/30