Mischtechniken in der Malerei

Geeignet für Teilnehmende, die mindestens einen Grundkurs in einer Maltechnik besucht haben. Sie lernen spielerisch, wie sich unterschiedliche Techniken sinnvoll in einem Bild ergänzen. Mit dem Mut zum Experimentieren werden Sie erstaunliche Ergebnisse erzielen.
Eingesetzt werden können Bleistifte, Tusche, Aquarell-, Gouache-, Dispersions-, Acrylfarben, Farbstifte und -kreiden, auch Pastell, Strukturpasten und Naturmaterialien.
ab Samstag, 18.02.2017, 10:00 Uhr
Kursnummer D222218
Dozentin/Dozent Gabriele Wasmer-Wedel
Zeitraum/Dauer 2017-02-18T10:00:002x, 18.02.2017 - 19.02.2017
Pausen nach Absprache
Ort MünchenMilbertshofen
Werkhalle
, Frohschammerstr. 14a
Gebühr 90,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Ansprechpartner: Steffen Zißler Telefon: (089) 44 47 80 22