Klassiker lesen

Thomas Mann "Doktor Faustus"

Der vor 70 Jahren erschienene Roman von Thomas Mann löste in Deutschland erbitterte Kontroversen aus. In dem Teufelspakt, den der ehrgeizige Komponist Adrian Leverkühn einging, um eine neue Musik komponieren zu können, sah der Schriftsteller auch den Vertrag des deutschen Volkes mit Adolf Hitler. Exakte Schilderungen der bürgerlichen Salons in München nach 1918 mit ihren irrationalen Beschwörungen des undemokratischen Geistes, eine genaue Darstellung des Wandervogels und die eingehende Zeichnung der fiktionalen Stadt Kaisersaschern ergänzen die Beschreibung deutscher Zustände vor 1933. Die Entstehungsbedingungen des Romans werden ebenso erwähnt wie die programmatische Rede Thomas Manns "Deutschland und die Deutschen". Wir verfolgen die biographischen Spuren des Schriftstellers in seinem amerikanischen Exil.
ab Freitag, 24.02.2017, 18:00 Uhr
Kursnummer D850049
Dozentin/Dozent M.A. Stefan Winter
Zeitraum/Dauer 2017-02-24T18:00:0024.02.2017 - 26.02.2017
Beginn: Freitag, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
Ort Berg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See
, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Übernachtung 100,00 €
Kerngebühr 100,00 €
Essen 30,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (0 81 51) 96 20-0. Die Zimmer sind eine Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Gerne holen wir Sie an der Bushaltestelle Abzw. Leoni um 17.25 Uhr ab - wir bitten vorab um eine telefonische Information.