Der Sonnentempel von Modhera und Khajuraho

Im 11. Jahrhundert entstand im westindischen Modhera einer der faszinierendsten Tempel des Landes: der grandiose Sonnentempel des hinduistischen Sonnengottes Surya. Seine wunderschöne Lage, die beeindruckende Architektur und die meisterhafte Bildhauerkunst machen einen Besuch zu einem einzigartigen künstlerischen wie kulturellen Erlebnis. Darüber hinaus werfen wir einen ersten Blick auf den faszinierenden Tempelbezirk von Khajuraho, der zum UNESCO-Welterbe gehört.
Dienstag, 24.01.2017
10:30 – 12:00 Uhr
Kursnummer D219550
Dozentin/Dozent M.A. Volker Hennig
Zeitraum/Dauer 2017-01-24T10:30:0024.01.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fachgebiet: (089) 444 780-50/-52 Anmeldung: (089) 480 066 239