MeistersWerke: Spaniens Goldene Zeit. Die Ära Velázquez in Malerei und Skulptur

Während die weltweite Macht mehr und mehr schwand, blühte im Königreich Spanien die Kunst mit Malern wie Murillo, Zurbarán und Diego Velázquez auf. Man nennt diese Epoche des 17. Jahrhunderts eine Goldene Zeit. Aber wie kam es dazu? Was faszinierte den Hof, den Klerus und zwei Jahrhunderte später Künstler und Kritiker an den Schöpfungen dieser Epoche? In Kooperation mit der Berliner Gemäldegalerie zeigt die Kunsthalle über hundert Werke aus internationalen Sammlungen, die einen tiefen Einblick in diese Ära ermöglichen.
Freitag, 17.02.2017
16:00 – 17:30 Uhr
Kursnummer D213120
Dozentin/Dozent M.A. Jochen Meister
Zeitraum/Dauer 2017-02-17T16:00:0017.02.2017
Ort Altstadt
Kunsthalle München
, Theatinerstr. 8
Gebühr 9,00 €
Restkarten vor Ort
Zuzüglich Eintritt
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 20
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Cordula Starke Tel. (089) 44 47 80-10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de