Zeichnen zwischen den Jahren

Buchenrieder Zeichenakademie

Nutzen Sie die ruhigen und besinnlichen Tage zwischen den Jahren, um sich intensiv mit der Kunst der Zeichnung zu beschäftigen. Sie lernen und trainieren die Grundlagen der Zeichnung: Das zeichnerische Erfassen des Zeichenobjektes, die plastische Darstellung mit Licht und Schatten, Struktur und Räumlichkeit sowie Komposition und Konstruktion. Neben der Vermittlung der Grundlagen wird das schnelle, zeichnerische Erfassen gezielt trainiert und verschiedene zeichnerische Mittel wie Tusche (Feder, Rohrfeder, Pinsel), Kohle und Kreide, Buntstifte und Aquarellfarben vorgestellt.
Das Silvesterseminar kann mit der Woche vom 02.01. bis 06.01.2017 ergänzt werden.
ab Mittwoch, 28.12.2016, 18:00 Uhr
Kursnummer D830057
Dozentin/Dozent Nora Brügel
Zeitraum/Dauer 2016-12-28T18:00:0028.12.2016 - 01.01.2017
Beginn: Mittwoch, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
Ort Berg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See
, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Übernachtung 200,00 €
Kerngebühr 200,00 €
Essen 60,00 €
Veranstaltungstyp Wochenseminar
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (0 81 51) 96 20-0. Die Zimmer sind eine Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Gerne holen wir Sie an der Bushaltestelle Abzw. Leoni um 17.25 Uhr ab - wir bitten vorab um eine telefonische Information.