Zwei Meister des Unheimlichen

H.P. Lovecraft und Algernon Blackwood sind die bedeutendsten Vertreter der angelsächsischen "weird fiction". Anhand von einigen Texten werden wir die besondere Fähigkeit dieser Autoren erkunden, Grauen und Angst in beklemmende literarische Bilder zu verwandeln. Vortrag mit Lektüre.
ab Dienstag, 28.03.2017, 18:00 Uhr
Kursnummer E246050
Dozentin/Dozent Susanne Röckel
Zeitraum/Dauer 2017-03-28T18:00:002x, 28.03.2017 - 04.04.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 15,00 €
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (089) 444 780-40/-41