Seid ihr alle da? Die Technik des Puppenspiels

Handpuppenspiel erreicht Kinder direkt und unmittelbar. Gleichzeitig ist der Ausdruck der Figur beschränkt, sie verlangt daher vom Spieler besondere Präzision in Bewegung und Stimmausdruck. Wir erarbeiten führungstechnische Grundlagen der Handpuppe und der Stimme, um die Figur lebendig werden zu lassen. Wir entwickeln Charaktere und Geschichten für altersgemäße Puppenspiele und befassen uns mit Methoden, Kinder ins Puppenspiel einzubeziehen oder zum Selberspielen anzuleiten.
Verschiedene Typen von Handpuppen stehen zur Verfügung, eigene Puppen können mitgebracht werden.
Der Kurs muss leider entfallen.
Sonntag, 18.09.2016
10:00 – 17:00 Uhr
Kursnummer C262240
Dozentin/Dozent Susy Bergmann
Zeitraum/Dauer 2016-09-18T10:00:0018.09.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 33,00 €
Veranstaltungstyp Sonntagsseminar
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 14
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (0 89) 44 47 80-30/31