Wurzeln und Wildfrüchte im Mühltal

Angeleitet von der Kräuterpädagogin Angelika Portenlänger aus Grünwald entdecken Sie die Vielzahl wilder Delikatessen, die die Natur im Herbst bietet: Welche Pflanzen und Pflanzenteile sind essbar? Wie lassen sie sich eindeutig erkennen? Sie erhalten Tipps zur Heilwirkung und Verwendung der Pflanzen. Eine kleine Kostprobe gibt es vor Ort. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Der Kurs ist beendet.
Samstag, 22.10.2016
13:00 – 15:30 Uhr
Kursnummer D313891
Dozentin/Dozent Angelika Portenlänger
Zeitraum/Dauer 2016-10-22T13:00:0022.10.2016
Ort Grünwald
Treffpunkt: Parkplatz in Straßlach (direkt oberhalb des Mühltalberges)
, Mühlstr.
Gebühr
Kerngebühr 9,00 €
Materialgeld 3,00 €
Veranstaltungstyp Exkursion
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 15
Info & Beratung Fachgebiet Naturwissenschaften, Tel. (089) 72 10 06 - 32/43, lydia.weinberger@mvhs.de