Junge Volkshochschule - Zu Besuch im Münchner Kindl-Heim

Das ehemalige, 1892 gegründete städtische Kinderasyl, ist heute eine heilpädagogische Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung der Landeshauptstadt München. Sie bietet differenzierte Hilfsangebote zur Erziehung an, die der Stabilisierung und Förderung der Entwicklung sowie gesellschaftlichen Integration beeinträchtigter Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener dienen. Als Jugendhilfeeinrichtung ist das Haus aktuell bei der Betreuung unbegleiteter jugendlicher Flüchtlinge besonders gefordert. Das Angebot reicht von ambulanten Maßnahmen, über teilstationäre Hilfen bis zur stationären Unterbringung.
Der Kurs muss leider entfallen.
Donnerstag, 08.12.2016
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer D123215
Dozentin/Dozent wird noch bekannt gegeben
Zeitraum/Dauer 2016-12-08T18:00:0008.12.2016
Ort MünchenHarlaching
Treffpunkt: Münchner Kindl-Heim
, Oberbiberger Str. 45
Gebühr gebührenfrei
Veranstaltungstyp Führung
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 20
Info & Beratung Telefon: (0 89) 620820-11 (Winfried Eckardt)