Gyrokinesis® für Tanz-Interessierte und Bewegungsfreudige

Gyrokinesis®, entwickelt von dem ehemaligen Tänzer Juliu Horvath (geb. 1942), ist eine ideale Grundlage und Ergänzung für tänzerische Arbeit. Gyrokinesis® basiert auf Elementen aus Tanz, Schwimmen und Yoga und wird auf Hockern und Matten ausgeführt. Ausgehend von der Wirbelsäule als Zentrum werden in fließenden Bewegungsfolgen Dehnung und Muskelkraft optimiert und Koordination und Gleichgewichtssinn gefördert. Diese Grundprinzipien werden dann in Basis-Tanzbewegungen, wie z. B. Schritt, Sprung, Drehung, und einer kurzen Schrittkombination umgesetzt.

Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Sonntag, 05.02.2017
15:00 – 17:15 Uhr
Kursnummer D265306
Dozentin/Dozent Angelica di Sannio
Zeitraum/Dauer 2017-02-05T15:00:0005.02.2017
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 18,00 €
Veranstaltungstyp Sonntagsseminar
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)