Die wittelsbachische Burg Grünwald und ihre drei Vorgängeranlagen - archäologisch-historische Führung

Beim Besuch der spätmittelalterlichen Burg Grünwald geht es neben einer Besichtigung der Burg und ihrer Außenanlagen auch um ihre drei früh- bis hochmittelalterlichen Vorgängerburgen. Im Original und anhand grafischer Dokumente werden bauliche Relikte der frühmittelalterlichen Burg landesfürstlicher Grundherren, der drei hochmittelalterlichen Nachfolge-Burgen Andechser Ministerialen und der spätmittelalterlichen Burganlage bayerischer Herzöge des Hauses Wittelsbach vorgestellt. Letztere diente als Jagdschloss und Verwaltungssitz der Hofmark.
Der Kurs ist beendet.
Sonntag, 16.10.2016
14:00 – 17:00 Uhr
Kursnummer D123782
Dozentin/Dozent Prof. Dr. Ludwig Wamser
Zeitraum/Dauer 2016-10-16T14:00:0016.10.2016
Ort GrünwaldGrünwald
Treffpunkt: Burg Grünwald
, Zeillerstr. 3
Gebühr 7,00 €
Veranstaltungstyp Führung
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 15