Sind Sie im Lot? Wirbelsäulentherapie nach Dorn

Die Wirbelsäulentherapie nach Dorn ist eine sanfte und intensive Behandlungsmethode bei Rücken- und Gelenkbeschwerden sowie Beschwerden, die als Folge von fehlgestellten Wirbeln und Gelenken entstehen können. Im Vortrag erfahren Sie, wie Wirbelsäulen- und Gelenkprobleme entstehen können und mit welchen Übungen Sie fehlstehende Wirbel und Gelenke korrigieren können. Zudem wird der Zusammenhang der einzelnen Wirbel und Organe erläutert.
Dienstag, 13.12.2016
19:00 – 20:30 Uhr
Kursnummer D340710
Dozentin/Dozent Susanne Tille
Zeitraum/Dauer 2016-12-13T19:00:0013.12.2016
Ort MünchenAm Hart
Volkshochschule
, Troppauer Str. 10
Gebühr 7,00 €
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 17
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Dinah Fink, Fachgebietsleitung, Tel. 089-721006-53 Maria Kuhn, Sachbearbeitung, Tel. 089-721006-49