Schwerhörigkeit und Demenz

Schwerhörigkeit und Demenz hängen unmittelbar zusammen. Doch wie kann man dem Nachlassen der geistigen Fitness entgegenwirken?
Anhand aktueller Studienergebnisse werden die Zusammenhänge zwischen Schwerhörigkeit und Demenz aufgezeigt. Zudem erfahren Sie, wie mit einem gezieltem Gehörtraining der Nutzen von Hörgeräten verbessert und der Hörverlust ausgeglichen werden kann.
Der Kurs ist beendet.
Mittwoch, 30.11.2016
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer D340100
Dozentin/Dozent Prof. Dr. med. Markus Suckfüll
Hans-Ulrich Sorg
Zeitraum/Dauer 2016-11-30T20:00:0030.11.2016
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Plätze
max. Teilnehmerzahl: 20
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Dinah Fink, Fachgebietsleitung, Tel. 089-721006-53 Maria Kuhn, Sachbearbeitung, Tel. 089-721006-49